Image 1 of 1

Fejer09072913.jpg

RUMAENIEN, 07.2009, Geamana-Tal bei Cimpeni (hinter Lunca Merilor)..Schlackensee der Kupfermine von Rosia Poiana: Das verzweigte Tal ist mit einem fast 100 m hohen Damm abgeschnitten und komplett mit Schwermetallschlamm von der Kupfertrennanlage verfuellt worden. Ganze Doerfer sind in den Schlammassen untergegangen, hier schaut noch eine Kirche hervor. | Geamana valley near Cimpeni (behind Lunca Merilor). Tailings damm of the Rosia Poiana copper mine: The wide stretching valley system has been closed off by an almost 100 m high dam and filled up with heavy metal sludge from the copper treatment plant. Whole villages have vanished in the sludge, here a church is still peeping out..© Martin Fejer/EST&OST